Öffentliche Führung Juni

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Kostenbeitrag: 5,00€. Um eine verbindliche Voranmeldung bis zum 27.06. um 15:30 Uhr wird gebeten (via Anmeldeformular, Telefon: 0441 9992770 oder E-Mail: buero at gedenkkreis.de)

Treffpunkt für alle Führungen ist die Gedenkstätte Wehnen,
Hermann-Ehlers-Straße 7, 26160 Bad Zwischenahn.
Kostenfreie Parkplätze sind vorhanden

Öffentliche Führung Mai

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Kostenbeitrag: 5,00€. Um eine verbindliche Voranmeldung bis zum 23.05. um 15:30 Uhr wird gebeten (via Anmeldeformular, Telefon: 0441 9992770 oder E-Mail: buero at gedenkkreis.de)

Treffpunkt für alle Führungen ist die Gedenkstätte Wehnen,
Hermann-Ehlers-Straße 7, 26160 Bad Zwischenahn.
Kostenfreie Parkplätze sind vorhanden

Filmreihe zum 20jährigen Bestehen

„Nebel im August,“ Kinofilm (Kai Wessel 2017) 

In der Kinderabteilung der Anstalt Kaufbeuren wir mit einem Gifttrank gemordet. Der 14jährige Ernst Lossa durchschaut das Mordsystem und lehnt sich dagegen auf und endet wie seine Mitpatienten. Es handelt sich um einen authentischen, literarisch und als Bühnenstück verarbeiteten Fall; 120 min. 

27. April, 19 Uhr, Cine-K in der Kulturetage

Tickets: https://www.cine-k.de/programm/film/nebel-im-august/

Aus Anlass des 20jährigen Bestehens der Gedenkstätte veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem Oldenburger Programmkino Cine-K eine dreiteilige Filmreihe in der Kulturetage. Die Vorführungen finden am 27. Februar, 26. März und 27. April im Cine-K in der Kulturetage statt. Zu allen Vorführungen sind einführende Erklärungen und anschließende Diskussionen vorgesehen.

Öffentliche Führung April

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Kostenbeitrag: 5,00€. Um eine verbindliche Voranmeldung bis zum 25.04. um 15:30 Uhr wird gebeten (via Anmeldeformular, Telefon: 0441 9992770 oder E-Mail: buero at gedenkkreis.de)

Treffpunkt für alle Führungen ist die Gedenkstätte Wehnen,
Hermann-Ehlers-Straße 7, 26160 Bad Zwischenahn.
Kostenfreie Parkplätze sind vorhanden

Offene Gedenkstätte

Am Freitag, dem 19. April, laden wir zur offenen Gedenkstätte ein. In Wort, Bild und Ton wird an die Gründung erinnert und leben die vergangenen 20 Jahre des Gedenkstättenbetriebs wieder auf. 

19. April, 14 bis 17 Uhr.

Gedenkstätte Wehnen und Festsaal der Karl-Jaspers-Klinik